Skipping Hearts

Das Projekt "Skipping Hearts" schafft es durch motivierende wie auch abwechslungsreiche Seilsprünge unseren Kreislauf in Schwung zu bringen und unsere Fitness zu trainieren. 90 Minuten lang übte die 4. Klasse mit einer Trainerin verschiedenste Seilsprünge alleine, mit einem Partner sowie in der Gruppe. Zum Abschluss präsentierten sie ihre Sprungkünste vor ihren Eltern wie auch den anderen Klassen. Die Anstrengung, Motivation und die Begeisterung waren in ihren Gesichtern zu sehen. Anschließend durfte sich jeder ein Seil nehmen, selbst ausprobieren und die Bewegungsfreude erleben.

 


Drucken