Klasse 2000: Unser Gehirn - besser als jeder Computer

Frau Krebes besuchte die 4. Klasse zum Thema „Unser Gehirn - besser als jeder Computer“. Der Aufbau des Gehirns wie auch deren Funktionen wurden zu Beginn anhand eines Plakates erklärt. Damit die Kinder diese Komplexität erkennen und verstehen, wurden durch das Spannen einer Schnur die Verknüpfungen im Gehirn dargestellt. Beim Auswendiglernen eines Gedichtes wie auch bei weiteren Lernprozessen im Alltag werden durch das Üben und Wiederholen die Verbindungen dicker bzw. stabiler und es funktioniert immer besser. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die gelernten Verknüpfungen am Abend nicht durch neue Informationen wie einen spannenden Film zugedeckt werden. Am Ende erfuhren die Schülerinnen und Schüler noch Lerntricks, wie beispielsweise Begriffe in Geschichten zu packen, umso das Lernen zu erleichtern.


Drucken