Zweitklässler genießen "KLARO`s starke Pause"

In den vergangenen Wochen haben wir Zweitklässler uns viel damit beschäftigt, dass gesundes Essen und Trinken genauso wichtig für unsere Knochen und Muskeln ist wie Bewegung. Wir haben die verschiedenen Lebensmittelfamilien wie Familie „Müller“, Familie „Milli Milch“, Familie „Wurstig“, Familie „Schleck“, Familie „Durstig“, Familie „Frisch und Fruchtig“ oder Familie „Olivia Öl“ kennengelernt. Mithilfe unserer KLARO-Pausenscheibe haben wir uns dann überlegt, wie ein gesundes Pausenbrot aussehen kann, das unsere Knochen und Muskeln stark macht und dazu auch noch lecker schmeckt. Mit einer Menge an Zutaten auf dem Tisch, die in ein starkes Pausenbrot gehören, machten wir uns in der Küche an die Arbeit um viele Leckereien wie etwa ein „magisches Dreieck“, „Rudi Radieschen“, „Starke Ritter“-Spieße oder einfach ein „freches Brotgesicht“ zuzubereiten und anschließend zu verzehren. Jeder von uns hat nun seine eigene Pausen-Drehscheibe mir zahlreichen Ideen für ein starkes Pausenbrot. So können wir uns jetzt jeden Tag ganz nach unseren Vorlieben ein leckeres Pausenbrot zusammenstellen. Wichtig dabei ist nur, dass aus jedem Bereich etwas dabei ist: ein Getreideprodukt, ein Milchprodukt und ein Stück Obst oder Gemüse.

 


Drucken