Kirchenbesuch

Im Rahmen des Religionsunterrichtes besuchte die 3. Klasse die Pfarrkirche St. Gallus und bekam schon die zweite Führung durch Pfarrer Michael Kammerlander: Im Rahmen der Heimatkunde lernten die Schüler manche Besonderheit der Kirche kennen. Diesmal lag der Schwerpunkt auf der Kirche als Gottesdienstraum. Viele Fragen zur Dekoration konnten beantwortet werden, sowie neues Wissen zu den liturgischen Orten erworben werden. Besonders der Taufstein wurde begutachtet. Ein kleines Geheimnis wurde den Kindern verraten: der Großvater von Bischof Konrad wurde an diesem getauft. Zum Abschluss gab es ein Quiz, das aufmerksame Kinder gut lösen konnten.

 


Drucken