Haustiere im Klassenzimmer

Im HSU-Unterricht der zweiten Klasse dreht sich gerade alles um Haustiere. Nachdem die Unterteilung zwischen Heim- und Nutztieren klar gemacht worden ist, ging es zunächst speziell um das Aussehen und die Eigenschaften des Hundes. Auch die Körpersprache der Tiere und das richtige Verhalten der Menschen ihnen gegenüber wurde besprochen. Fehlen durfte bei diesem Thema natürlich auch nicht die Frage, wann sich der Mensch welches Tier überhaupt anschaffen sollte: Welche Bedürfnisse haben die Tiere und kann ich diese auch wirklich erfüllen? Wie hoch sind die Anschaffungs- und Haltungskosten?

Nicht nur das sehr große Interesse der Kinder an Tieren, sondern auch die Klassenlektüre, in der es um einen kleinen Findelhund geht, machen dieses Thema besonders spannend.

Wie schön, dass uns auch noch ein paar echte Tiere im Klassenzimmer besucht haben!

    

   


Drucken