Besuch des Rathauses

Die 4. Klasse besuchte aufgrund des aktuellen Themas im Fach HSU „Leben in einer Gemeinde“ am 09.10.19 das Rathaus. Der Bürgermeister Herr Merkt führte die Kinder zu Beginn in das Archiv in den Keller. Der Geruch nach altem Papier, wie auch das Begutachten früherer Urkunden und Schriften, ermöglichten der Klasse einen Einblick in die Vergangenheit wie auch in die Aufbewahrung alter Dokumente. Anschließend nahmen die Kinder im Sitzungssaal Platz und ihnen wurden der Ablauf einer Gemeinderatssitzung sowie die Räumlichkeiten aufgezeigt. Herr Merkt beantwortete detailliert die Fragen und konnte somit den Schülerinnen und Schülern viel neues Wissen vermitteln. Beim Rundgang durch die einzelnen Ämter erklärte der Geschäftsleiter, Herr Gloning, wie auch die beiden Verwaltungsfachangestellten Frau Neureiter und Frau Weiss ihre Aufgabengebiete sowie die jeweiligen Abläufe. Somit gewannen die Kinder einen anschaulichen Einblick in die verschiedenen Ämter und Aufgaben der Gemeinde Fremdingen.


Drucken