Feuerwehrbesuch der 3. Klasse

Die 3. Klasse besuchte am 12.03.19 die Freiwillige Feuerwehr Fremdingen. Herr Merkt (Bürgermeister) wie auch Herr Meyr (Vorstand) begrüßten uns herzlichst in ihrer Feuerwehrausrüstung. Nachdem die Kleidung eines Feuerwehrmannes sehr interessant und anschaulich erklärt wurde, bekamen die Kinder einen Einblick in das Feuerwehrauto und erfuhren viele wissenswerte und interessante Details. Mit Begeisterung durften die Schülerinnen und Schüler am Ende noch selbst die Feuerwehrkleidung anziehen und mit einem Schlauch Wasser spritzen. Der abschließende Höhepunkt mit dem Feuerwehrauto zur Schule gefahren zu werden und die Sirene zu hören, beendete den lehrreichen Unterrichtsgang mit einer großer Begeisterung.

 


Drucken