Musikverein Fremdingen stellt Instrumente vor

Viele Mitglieder des Fremdinger Musikvereins nahmen sich am Freitag, den 13.9., Zeit, um in die Grundschule zu kommen und den Drittklässlern alle Instrumente vorzustellen, die die Schüler in diesem Schuljahr im Musikverein Fremdingen erlernen können. Schließlich haben mehrere aus der Klasse in den vergangenen Jahren bereits Blockflöte oder Trommel gespielt, so dass jetzt der Zeitpunkt für ein neues Instrument wäre. Nach der Begrüßung durch Benjamin Seefried und einem fetzig vorgetragenen musikalischen Ständchen erklärten die Musikanten den Kindern die einzelnen Instrumente genauer. Im Anschluss durften die Kids jedes selber ausprobieren. So waren die Erwachsenen recht beeindruckt, was ein Drittklässler schon an Puste und Technik mitbringt. Am kommenden Sonntag können die Schüler nun mit ihren Eltern zum Schnupper- und Anmeldetag in die Grundschule kommen, wenn ihr Interesse geweckt wurde.


Drucken