Programmieren mit KUBO

 

Kinder können nicht Programmieren! Oder doch? - Mit KUBO, dem kleinen Roboter ist es möglich!

KUBO ist ein kleiner Roboter, dessen Laufwege man mit TagTiles progammieren kann. In kurzer Zeit werden die Grundlagen vom Kodieren und Programmieren vermittelt. Das Anlegen von Routen und auch das Erstellen von Loops können mit KUBO gelernt werden. Auf dem Bild seht Ihr die Kinder der 2. Klasse, die mit KUBO arbeiten. Es war so spannend für alle, dass höchste Konzentration herrschte und alle gebannt waren, wie sie KUBO steuern konnten. Die Schüler benutzen dazu TagTiles und Funktionen und können so immer weiter in die verschiedenen Programmierebenen eindringen. Auch die 3. Klasse hat schon fleißig programmiert und KUBO von der Bushaltestelle zur Schule geschickt, zur Turnhalle oder zum Bäcker. Und die Schüler haben KUBO so programmiert, dass er die überlegten Strecken lernen und wieder abspielen kann. Bald werden wir mit 5 KUBOs arbeiten und bedanken uns schon mal sehr herzlich bei unserem Sponsor der Firma AiNeW Anlagen- und Gebäudeautomation.

  


Drucken