Erstklässler lernen KLARO, den Gesundheitsforscher kennen

Mittlerweile haben auch die Erstklässler ihre Forschertätigkeit im Klasse 2000-Programm aufgenommen. In ihren vier Grundschuljahren versuchen sie jetzt herauszufinden, was sie selbst tun können, damit es ihnen in körperlicher, psychischer und auch sozialer Hinsicht gut geht. Wo Forscher am Werk sind, darf natürlich auch ein Forscherspruch nicht fehlen. Nach dem Motto „Gesund und fit, mach du auch mit!“ machten sich die Kinder mit ihrem Freund KLARO bzw. ihrer Freundin KLARA gleich daran, den Weg der Luft in ihrem Körper genau zu erkunden. Um die ausgeatmete Luft auch zu sehen, stand schon bald ein Training mit dem „Atemtrainer“ auf dem Programm, den unsere Gesundheitsförderin Frau Krebes für alle Kinder als Geschenk im Gepäck hatte. Dass das richtige Atmen auch sehr entspannend sein kann, egal ob man gerade wütend, aufgeregt oder traurig ist, wurde mit Hilfe erlernter Atemtechniken wie z. B. Schlangenatmung, Gorillaatmung oder Holzfälleratmung gleich ausprobiert.

 

 


Drucken