Kreissportfest Leichtathletik

Das Kreissportfest Leichtathletik für die Grundschulen fand wie jedes Jahr, auch wieder im Gerd-Müller-Stadion in Nördlingen statt. Nach leichten Regentropfen bei der Anfahrt, hielt das Wetter perfekt und es war nicht zu heiß für einen Wettkampf.

Wir starteten bei der 4x50-Meter-Staffel und konnten einen tollen Lauf abliefern, ohne, dass uns der Staffelring heruntergefallen wäre. Danach waren wir am Weitsprung am Start und dort knackte Julian dann endlich die 4-Meter-Marke und sammelte Punkte für unsere Mannschaft! Auch die anderen Springer schlugen sich tapfer und konnten alle einen guten Sprung in der Wertung verbuchen. Als letzte Disziplin waren wir dann noch beim Weitwurf. Auch hier konnte Julian mit über 40 Metern viele Punkte für unser Team sammeln und auch Lukas schaffte gute 28,00 Meter.

Unser Team bestehend aus Julian, Lukas, Lorenz, Eva, Santina und Anna-Lena konnte am Ende noch am Ball-über-die-Schnur-Turnier teilnehmen, wo wir das Halbfinale leider knapp verpassten!

Pünktlich zur Siegerehrung fielen dann die ersten Regentropfen und wir fuhren schnell mit einer Urkunde für den 10. Platz nach Hause.

Unsere Schul-Besten in Leichtathletik!

 


Drucken